Michael Sandner
Europas Chancen sinnvoll nutzen.

Über mich

Mitarbeiten an Etwas, was bis vor zwei Jahrzehnten noch ein Traum war. Ein einiges, buntes und starkes Europa.

Michael Sandner, 41 Jahre, Sozialbetriebswirt, Heimleiter, Sportökonom.
Derzeit Heimleiter der Hoecke-Lauermann-Stiftung "Sonnenhaus" in Franken. Aktiv im Sport und im Ehrenamt unter anderem als Präsident des Deutschen Dart Verband e.V., dem anerkannten Sportfachverband für Dart im Deutschen Olympischen Sportbund.
Verheiratet, zwei wundervolle Kinder und Lust auf ein buntes und beständiges Europa.

wir brauchen Europa
Download Pressefoto

Neuigkeiten

Neuigkeiten gibt es nach dem Europaparteitag am 27.01.2019

So sind Sie. Wenn es um Argumente geht, fluchtartig den Saal verlassen... Schade, es geht ums Klima. Es wäre eine Diskussion wert gewesen.

Christian Lindner

An der Uni Leipzig habe ich „Fridays for Future“ getroffen. Politisches Engagement finde ich gut, das Ringen um das bessere Argument auch! Leider waren die Aktivisten aber nur an stummen Gesten interessiert. Mag sein, dass ich in der Klimapolitik mal missverständlich formuliert habe. Umso mehr hätte ich gerne die Positionen diskutiert. Denn vom Austausch lebt Demokratie! CL

Tja...

FDP Bayern

Der EuGH hat heute entschieden, dass der #CSU-Rohrkrepierer Pkw-Maut gegen EU-Recht verstoße. Die GroKo ist damit mit ihrem ineffizienten, bürokratischen und anti-europäischen Sinnlos-Projekt endgültig gegen die Wand gefahren. Unser Vorsitzender der FDP-Landesgruppe Bayern Karsten Klein begrüßt das Urteil und ergänzt: „Statt Deutschland und insbesondere das Verkehrsministerium über Jahre mit der Maut zu beschäftigen, hätten sich Dobrindt und Scheuer lieber um dringend notwendige Investitionen in den Straßenbau und die digitale Infrastruktur kümmern sollen.“ #PkwMaut

FDP Fraktion Bundestag

Das Ministerium für Inneres, Digitales und Migration in Baden-Württemberg hat für 2,2 Millionen Euro u. A. eine riesige aufblasbare Katze aufgestellt. 😂 Mit der Katze und der Kampagne wolle man augenzwinkernd auf die Katzenvideos anspielen, die im Internet viel geteilt werden... Wir finden: Gut, dass man für Digitalisierung wirbt - egal ob mit ner Katze, Videos oder Plakaten. Aber mit dem Geld hätte man lieber echt was für Digitalisierung tun können und Glasfaser ausbauen können zum Beispiel! Was meint ihr?

Mein politischer Werdegang

ich bin kein Parteienwanderer. Ich bin aus Überzeugung FDPler. In der Kinder- und Jugendpolitik war ich bereits früh unterwegs bis auf Europaebene.

    Engagieren Sie sich!

    Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

    Jetzt engagieren!

    Am Roten Berg 2
    95496 Glashütten
    Deutschland